Eintrag vom:11.06.2019, um 14:44:05 Uhr (local)
Vuda Marina - Lautoka

Dorfleben in Navatu

Image

PRID: 11751
LegID: 318
LegNo: 66
Breite: S016°53.55'
Länge: E179°00.90'
Reisetag: 846
Log (Reise): 282 nm
Log (Total): 48709 nm
Nach einem verregneten Vormittag geht es heute Nachmittag gemeinsam mit Dan und Jilly wieder ins Dorf.

Wir werden von einer Kinderschar begrüßt. Es dauert nicht lange und eine Frau winkt uns zu sich in ein Haus. Später lernen wir, dass es das Gemeindehaus ist. Nach und nach füllt sich dieses mit Kindern und dann kommen auch viele erwachsene Dorfbewohner, um uns zu begrüßen. Wir sind wahrscheinlich die Dorfattraktion des Monats. Auf Bastmatten sitzend erfahren wir mehr über das Dorfleben. Hier lebt man vor allem vom Fischfang. Um etwas Geld zu verdienen, werden die Fische auch auf dem Markt verkauft. Die Frauen flechten Bastmatten, sowohl für ihre Häuser, als auch zum Verkauf.

Hier gibt es keinen Laden, keine Schule, keine Autos, sondern nur die Wohnhäuser und eine Kirche, sowie ein paar offene Boote. Jedes Haus hat eigene Solarzellen mit Batterien, wofür die Familien monatlich eine Miete bezahlen müssen. Navatu ist eine kleine vorgelagerte Insel von Vanua Levu und täglich werden die Schulkinder über die Bucht geschippert, und mit einem Lastwagen in die Schule gefahren.