Eintrag vom:23.10.2016, um 11:17:10 Uhr (local)
Dutch Harbor - Seward

SuAn hält Winterschlaf

Image

PRID: 11196
LegID: 293
LegNo: 50
Breite: N060°07.12'
Länge: W149°25.84'
Reisetag: 589
Log (Reise): 1397 nm
Log (Total): 34594 nm
Als Winterschlaf wird ein schlafähnlicher Zustand bezeichnet, in den bestimmte Tiere unter Herabsetzung ihrer Körpertemperatur während der kalten Jahreszeit verfallen. Bei den Braunbären wird dieses Verschlafen des Winters allerdings „Winterruhe“ genannt, da deren Körpertemperatur in dieser Zeit nicht soweit abfällt wie bei den echten Winterschläfern, zu denen Dachse, Waschbären und Murmeltiere gehören. Bären verbringen bis zu sieben Monaten in diesem Zustand, in dem sie ihren Stoffwechsel extrem reduzieren und weder fressen, noch auf’s Klo müssen.

Anders als die Bären hält SuAn einen echten Winterschlaf. Ihre Körpertemperatur hat sich exakt der Umgebungstemperatur angepasst. Jeglicher Stoffwechsel ist heruntergefahren und auf Null reduziert. Alle Körperflüssigkeiten haben einen Zustand angenommen, in dem Schäden durch Einfrieren vorgebeugt wird. Da sie keine Höhle finden konnte, die groß genug für sie ist, muss sie sich mit einem extra für sie errichteten Zelt aus Schrumpffolie begnügen.

Die Crew hält es dagegen eher wie die Zugvögel und ist in ihr angestammtes Winterquartier in Deutschland zurückgekehrt.